EuroMillions Spielgemeinschaft – so geht es richtig

EuroMillions TippgemeinschaftJeder vierte Jackpot geht an eine Spielgemeinschaft.

Es ist also nicht verwunderlich, das auch bei EuroMillions immer mehr Menschen zusammen tippen. Wer in einer Gemeinschaft spielt, kann mehr Tipps abgeben und die Kosten sind auch noch geringer. Denn es werden sowohl die Gewinne als auch die Kosten für den Tipp in der Spielgemeinschaft miteinander geteilt.

Wenn Sie sich für eine Spielgemeinschaft interessieren, sollten Sie jedoch ein paar Grundregeln für das spielen in einer Gemeinschaft kennen. Diese Erklärung wird Ihnen einige Hilfen zur Hand geben, das Sie bei einer Tippgemeinschaft beachten sollten.

Wenn Sie noch nicht an einer Spielgemeinschaft teilgenommen haben, sollten Sie sich diese Informationen aufmerksam durchlesen. Aber auch für Erfahrenen haben wir ein paar neue Tipps gefunden.

Vorteile: Warum Sie in einer EuroMillions Spielgemeinschaft tippen sollten

Wer gern etwas mit Freunden, Familie oder den Kollegen zusammen machen möchte, eine Spielgemeinschaft erzeugt Verbundenheit und macht eine Menge Spaß. In der Gemeinschaft kann man den Ziehungen entgegen Fiebern und die möglichen Gewinne, vielleicht sogar Millionen, zusammen feiern.

Wer sich auskennt, weis das die Gewinnchancen mit einem Systemschein nochmals höher sind. Wenn man also in einer Tippgemeinschaft von jedem eine Zahl tippen lassen möchte und es gibt mehr als 5 Teilnehmer, kann man einen Systemschein wählen und die Gewinnchancen steigen. Leider steigt dabei auch der Preis, was in einer Tippgemeinschaft wieder geteilt werden kann. So ist es bei geteilten Kosten möglich, mehr Tipps zu spielen bei gleichen Preisen.

Schaffen Sie klare Verhältnisse

Wenn Sie Streitigkeiten und Missverständnisse gleich von Anfang an vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen gleich zu beginn der Tippgemeinschaft eine Vereinbarung aufzusetzen. In dieser Vereinbarung regeln Sie wie die Tippscheinabgabe und die Bezahlung erfolgen soll. Es sollten alle Namen der Beteiligten und deren Einsätze schriftlich festgehalten werden. Auch wie Sie den Gewinn Aufteilen möchten oder wieder Einsetzen möchten sollte geregelt sein. Damit jeder auf dem gleichen Stand ist, sollten jeder Teilnehmer eine Kopie der Vereinbarung erhalten.

Wenn Sie sich bereits zu beginn nicht Einigen können, ernennen Sie einen Schriftführer, der alle Einsätze verwaltet und den Tippschein korrekt abgibt.

Alternative: online EuroMillions Tippgemeinschaft

Sie haben jetzt Lust bekommen auch in einer Tippgemeinschaft zu spielen? In Zeiten des Internets ist das noch einfacher als früher. Jeder gute Anbieter bieten seinen Kunden die Möglichkeit in einer Gemeinschaft zu spielen. Das gute daran ist, man muss sich die Mitspieler nicht einmal selber aussuchen.

Die Teilnahme ist denkbar einfach, überlegen Sie sich nur wie viel Sie Einsetzten möchten und wie lange Sie im Team mitspielen möchten. In der virtuellen Gemeinschaft werden dann die Kosten des Tippscheins geteilt. Der Gewinn wird dann aus der Anzahl der Mitspieler und des Einsatzes berechnet.

Wer es gerne übersichtlicher haben möchte kann auch in kleineren Kreisen von 12 bis 15 Spielern tippen. Auch hier wird im Team gespielt und das sogar mit einem Systemschein. Mit den gleichgesinnten teilt man dann den Gewinn und die Tippscheinkosten.

Das tolle an einer online Tippgemeinschaft ist: kein Papierkram und kein Stress. Denn online wird alles vom Lotto Anbieter übernommen und jedes Mitglied der Gemeinschaft erhält ohne Vertrag und immer seinen Gewinn.

Mann kann also sorgenlos bei einer online Spielgemeinschaft teilnehmen. Es ist alles geregelt und der Gewinn wird garantiert ausgezahlt. Besser geht es wohl kaum. Wer dann seinen Gewinn mit der Familie oder den Freunden teilen möchte, kann dies immer noch tun.

Wir wünschen allen Tippgemeinschaften viel Freude und natürlich Glück.

      Login/Register access is temporary disabled
      Compare items
      • Cameras (0)
      • Phones (0)
      Compare
      0